Side by side or miles apart sisters will always be connected by the heart

11 Oktober 2017 /
Der kleine Astronaut bin ich, das kleine Wesen mit den silbernen Haaren meine Schwester.

Ich kann nicht glauben, dass es jetzt schon 18 Jahre her ist, dass du auf die Welt gekommen bist. Ich kann ja nicht mal glauben, dass ich selbst schon die 18 überschritten habe und dabei bin ich mittlerweile 21 Jahre alt.
Ganz am Anfang, da bin ich ehrlich, war ich nicht gerade froh über dich. Ich glaube, dass kennt jedes erstgeborene Kind. Man war immer mit Mama und Papa alleine und plötzlich ist da noch eine Person und die braucht viel mehr Aufmerksamkeit aufgrund ihrer Hilflosigkeit. Am Ende gewöhnt man sich dann doch recht schnell dran. Ich bin froh, dass wir heute deinen 18. Geburtstag feiern können, denn wir wissen beide, dass ein kleines Missverständnis im Gehirn einer Dreijährigen dies beinahe verhindert hätte.

Bild von unserer Fußballreise 2015

Seit unserer Kindheit haben wir immer sehr viel Zeit miteinander verbracht. Früher fand ich es nicht immer toll, wenn du mit mir und meinen Freundinnen spielen wolltest. Heute gehen wir zusammen feiern, ins Stadion und auf Reisen. Du bist nicht nur meine Schwester, sondern auch eine meiner besten Freundinnen. Das erzähle ich auch jedem, der es hören will. Viele Menschen glauben sowieso das wir Freundinnen und nicht Geschwister sind. Vermutlich, weil wir uns selten wie die typischen Geschwister verhalten und uns dann äußerlich auch nicht unbedingt ähnlich sehen.

Mein Abiball 2016

Bevor ich ausgezogen bin, haben wir uns jeden Tag nach der Schule zusammengesetzt. Derjenige, der von uns später nach Hause kam, ging geradewegs in das Zimmer des anderen und wir redeten erst einmal über unseren Tag. Das hat mir häufig gefehlt, seitdem ich mit dem Studium begonnen habe. Ich hoffe wir werden für immer Freundinnen sein. Auf die nächsten 18 Jahre!


Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, Schwesterherz!



Kommentare:

  1. Hallo liebe Anneke!
    Hach was ist das für eine schöne Liebeserklärung an deine Schwester. Es ist eben ein ganz besonderes Band was einen verbindet und was ewig halten wird. Diese Beziehung ist so besonders, echt, rein und ehrlich, dass sie einfach alles andere übertrumpfen kann :) Ihr seid wirklich ein tolles Duo!

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und eine schöne Restwoche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, wie süß ist das bitte? Sie hat sich bestimmt total über diesen Beitrag gefreut. :-)
    Ich beneide jeden darum, der so ein super verhältnis zu seinen Geschwistern hat! :-)

    Liebe Grüße!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild ist so unglaublich goldig, oh mein Gott :-)
    Ein wunderschöner Beitrag ! Ich habe keine Geschwister, aber ich habe die Liebe zu deiner Schwester hier einfach gespürt, richtig süss :-)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  4. Haha, in dem Text habe ich mich selbst auch sehr wiedergefunden. Ich bin auch die ältere und habe ein sehr gutes Verhältnis zu meiner Schwester.
    Aber früher... wenn die immer mit meinen Freundinnen und mir mitkommen und mitspielen wollte... haha! Mann, hat das genervt! ;)
    Gut, dass man dann doch älter wird und auf einmal so eine Schwester zu schätzen weiß. ;)

    Oh ja, wie wahr. Am Telefon ist das halt immer so eine Sache und ich denke eh über alles zu viel nach. Da weiß man dann nie: wie war das Zögern jetzt genau gemeint? usw. Ich telefoniere echt gerade wenn's um berufliche Sachen geht echt nicht gern.

    AntwortenLöschen
  5. hallo meine liebe, danke sehr für deine Worte auf meinem Blog zu meiner yOga Lehrer Ausbildung.
    Ich glaube diese Kostüme sind die coolsten Kostüme die ich jemals gesehen habe! Auserdem siehst du wirklich entzückend aus. freue mich schon auf die weiteren Beiträge wie es weiter geht.
    Ich umarme Dich aus Indien und habe eine Frage, wie reist du am liebsten? Freue mich auf dich, Laura

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Informationen zum Datenschutz auf diesem Blog findest du unten im Footer.