stadt.land.liebe - April {1}

29 April 2014 /
Mach drei Fotos vom selben Ort, jedoch bei drei unterschiedlichen Wettersituationen. Im April dürfte das hoffentlich nicht so schwer werden :) Alternativ kannst du natürlich auch zu drei unterschiedlichen Tageszeiten fotografieren.




Diesen Monat gab es Tage, da war das Wetter schön. Die Sonne knallte nur so vom Himmel und teilweise wurde es mir fast schon ein wenig zu warm. Dann gab es Tage, da war das Wetter für diese Jahreszeit angemessen. Leicht bewölkt, aber auf keinen Fall kalt. Angenehm zum Radfahren oder im Garten sitzen und lesen. Aber es gab auch Tage, an denen goss es in Strömen. Man konnte kein Fuß vor die Tür setzten ohne klitschnass wieder rein zu kommen. Den Engel müsste der ein oder andere Leser schon von "früher" kennen. Ich mag ihn unglaublich gerne, auch wenn er leider ein wenig kaputt gegangen ist.

Kommentare:

  1. Tolle Eindrücke! Der Engel ist wirklich sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns war es ähnlich. Der April war wirklich seeeeehr wechselhaft, was das Wetter anging. Echt schlimm. Da war alles dabei und ständig hat es sich gedreht. Man konnte sich auf nichts einstellen.
    Ich finde es lustig, so ein "gleiches" Foto mit unterschiedlichem Wetter zu machen.

    Ich hab's ja nicht so mit Horrorfilmen! Meine Schwester mag die sehr, daher kenne ich immer die neusten usw. Aber die sind mir halt oftmals zu gleich und doch nicht richtig gruselig, weswegen man zu so einem Film wohl eher kein Review bei mir finden würde.

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Informationen zum Datenschutz auf diesem Blog findest du unten im Footer.