Day 11 - Your views on religion

11 November 2013 /

Religion spielt eine große Rolle in meinem Leben. Mein Umfeld ist sehr religiös, denn ich bin Schülerin an einer christlichen Schule. Die meisten meiner Freundinnen sind christlich. Die einen mehr, die anderen weniger. Fakt ist: Jeden Morgen in der Schule höre ich eine Andacht und jeden Morgen wird dort auch gebetet. Nachdem ich nun schon eine Weile von sehr religiösen Menschen umgeben bin, kann ich zumindest eine Sache deutlich über Religion sagen. Religion gibt Hoffnung. Ich habe schon so viele Geschichten gehört, meist in Andachten und oft persönliche von meinen Lehrern, die von schwierigen Situationen berichten. Einige Menschen haben Dinge erlebt, an denen würden andere völlig kaputt gehen. Und doch haben sie diese Situationen gemeistert und nie die Hoffnung verloren, weil sie jemanden hatten, an den sie glaubten und der ihnen Sicherheit schenkte. Ich behaupte jetzt nicht, dass nur religiöse Menschen solche Situationen meistern, aber ich glaube es hilft ihnen ungemein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Informationen zum Datenschutz auf diesem Blog findest du unten im Footer.