Perfekt?

16 Mai 2013 /




Dieser ständige Druck besser sein zu wollen. Besser als andere und vor allem besser als man selbst vorher war. Sich immer verbessern. Gut, ist noch nicht gut genug. Perfekt sein wollen. Allen gefallen wollen. Bloß keine Fehler machen. Trotzdem man selbst bleiben. Trotzdem was besonderes bleiben. Geht das ? Kann das irgendwer schaffen ohne daran kaputt zu gehen. Das ist nicht möglich, sagen sie. Niemand ist perfekt, behaupten sie. Doch keiner von ihnen glaubt das selbst. Keiner hält sich daran. Alle wollen immer besser werden, immer perfekter. Ein Leben lang versucht man besser zu werden, doch bringt das was ? Wird man perfekt?

Kommentare:

  1. sehr wahre worte! ich verstehe dich da echt gut, weil ich auch einen krassen hang zu perfektionismus habe und mich wirklich schwer damit tue mal mit mir zu frieden zu sein...

    AntwortenLöschen
  2. Es ist perfekt, nicht perfekt zu sein. Denn indem man sich eingesteht einen Markel zu besitzen, wird man erst schön sein.

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Informationen zum Datenschutz auf diesem Blog findest du unten im Footer.