I call architecture frozen music. - Goethe

15 Januar 2014 /


Gerade schrieb ich einen Text zu den Bildern. Über einen Glastunnel. Doch dann habe ich ihn wieder gelöscht, denn er passt gar nicht zu der Stimmung auf den Bildern. Die Bilder wirken monoton. Ich liebe schwarz-weiße Bilder, den in ihnen sieht man Dinge, die man auf farbigen Bildern schnell übersieht. Man sieht den energischen Schritt der Leute und wie geschäftig sie wirken, statt den roten Boden oder die orangene Jacke der Frau zu betrachten. Das ich mich für die Bilder mal wieder auf den Boden kniete und dafür komische Blicke erntete, ist mir egal. Ich bin das schließlich schon gewohnt. Und trotzdem frage ich mich immer wieder, wann die Leute sich wohl an uns gewöhnen. An die Leute, die einfach überall mit einer Kamera rumlaufen und die sich nicht zu schade sind für ein gutes Foto auf dem Boden rumzukriechen.

Kommentare:

  1. Hehe, das kommt mir bekannt vor...
    Hat sich aber definitiv gelohnt, in die Knie zu gehen - die Bilder sind genial. S/W passt da wirklich super.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Aus dem gleichen Grund mag ich s/w Bilder auch sehr! Die Atmosphäre darauf ist einfach eine ganz andere und man nimmt Dinge wahr, die in Farbe gar nicht so gut wirken.

    AntwortenLöschen
  3. Falls es dich tröstet, wahrscheinlich hält mich mittlerweile das gesamte Dorf für bescheuert. Sitze vor Zäunen rum, nur um die Reifkristalle darauf abzulichten. Posiere vor der Kamera auf dem Stativ. Ich freu mich schon so auf den Tag, an dem es wieder genug Licht gibt, um im Wald zu fotografieren, da kommen weniger Idioten vorbei. Ernsthaft, der nächste, der neugierig fragt: "Na, Kindchen, was machst du denn da? Machst du schöne Fotos?", der kann sich auf ein blaues Auge freuen. Muhaha.
    Und ja, der FCB ist einfach der Allerbeste. Klar, die FIFA ist auch bestechlich. Aber dennoch - Ribéry hätte es wirklich verdient. Finde ich nach wie vor.
    Layla ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin nicht so die Fotografin :DD
    Solche Situationen kenne ich also nicht, irgendwie schade.
    Aber die Fotos sind gut geworden, das schwarz-weiße mag ich auch sehr gerne!
    Farben sollen nicht immer sein :)
    Liebe Grüße

    p.s.: Danke für deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen
  5. solche brückenfotos finde ich echt klasse ♥ toller bildaufbau!

    Lieben Gruß
    Sarah
    Hier geht es zu meinem Blog!

    AntwortenLöschen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke