Happy new year

03 Januar 2014 /
 
 




Kommentare:

  1. Das letzte Foto ist ja süß! :)

    Genau das zeigt das Video sehr anschaulich. Die Leute wissen ja oft nicht, wie viel man wirklich mit dem Computer nachbearbeiten kann und gerade so ein Beispiel zeigt dann, was alles geht. Zwar ist das nicht so, dass man jedes Foto derart verarbeitet (geht ja schon zeitlich gar nicht), aber es reicht ja schon, wenn mal wieder jemand dünner geschummelt wird usw.

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee auf euren Fotos :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey könntest du mir dann noch vielleicht deine Mail Adresse geben? Werde allen nach dem 15. Januar die Seite des Google Dokuments für die Datenverteilung schicken :)

    AntwortenLöschen
  4. Total. ;) Ich sitze an natürlicher Bearbeitung oft schon wirklich sehr lange. Gerade wenn es eben nicht künstlich aussehen soll, muss man viel Zeit vor allem in die Haut investieren. Wie gesagt, perfekte Haut haben selbst Models meistens nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Na ja, wenn man auf einem Foto jede Pore sehen kann und dann noch auf 200-300% reinzoomt.. da kommt echt keine gut weg! ;)
    Klar, die Hälfte meiner Arbeit besteht aus Photoshop, das unterschätzen die Leute immer ein wenig. Also ich muss schon auch sehr viel vorm PC sitzen.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, wirklich sehr schön <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke