Goodbye october & november - Hello december

01 Dezember 2013 /
Weil mein Zeitplan im Oktober und November blogtechnisch ziemlich straff war, gibt es heute gleich einen doppelten Rückblick. Fangen wir also mit dem Oktober an.

Oktober



Im Oktober hatte ich Geburtstag und wurde 17 (hier). Es gab ein paar herbstliche Bilder (hier). Zudem war ich wie jedes Jahr auf dem Jahrmarkt unserer Stadt (hier). Außerdem war ich für ein paar Tage in Hamburg und die ersten Bilder von dieser Reise konntet ihr auch schon sehen (hier). Ich sprach mit euch über Tattoos (hier). Alle 7 Tage saht ihr zudem meine Antworten auf die Fragen der Bücherchallenge (hier).

November

 
Im November ging es dann gleich mit einer anderen Challenge weiter. Die "30 Day Challenge" war genau passend für den November, weil man die Posts gut vorbereiten konnte. Privat steckte ich in dieser Zeit voll in der Klausurenphase, die bald enden wird. So durftet ihr im November aber erst einmal mein Portmoneeinhalt kennenlernen, habt etwas über meine Familie erfahren, konntet etwas über Bildung lesen und über meine Traumstadt.
 


Dezember

Wie gesagt, die Klausurenphase ist noch nicht ganz vorbei, aber bald. Ich hoffe das es hier dann richtig weiter geht. Allerdings wird es bei diesen Lichtverhältnissen zunehmend schwerer gute Bilder zu machen, da mein Equipment gerade im Bereich "Licht" wenig bis gar nichts zu bieten hat. Aber ich gebe mein Bestes. Außerdem mach ich beim Adventskalender von Fräulein Keks mit. Wer Interesse hat, sollte mal das hier lesen. Momentan arbeite ich an dem Geschenk für meine Schwester und an meinem eigenen Kalender. Ihr seht, es bleibt viel zu tun. Trotzdem, das Bloggen ist mir wichtig und ich werde mir wieder mehr Zeit dafür nehmen.

1 Kommentar:

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke