Geburtstagspost - Endlich 17!

05 Oktober 2013 /
So nun ist es schon 3 Tage her das ich Geburtstag hatte und heute möchte ich euch einen kleinen Einblick geben. Am Mittwoch hatte ich das große Glück, dass ich erst zur dritten Stunde zur Schule musste. Also bin ich morgens aufgestanden um die Kerzen auszupusten und Kuchen zu essen. Danach konnte ich nochmal ins Bett zurückgehen und noch eine Weile schlafen. Dann hat meine Mutter noch Brötchen geholt und wir beide haben gemeinsam gefrühstückt. Dann ging es erst einmal zur Schule für vier Stunden. Zuhause gab es dann mein Lieblingsessen. Später sind wir dann zum TÜV gefahren, um meinen Führerschein abzuholen. Dann haben wir einen Fahrerwechsel gemacht und ich bin zur meiner Oma gefahren. Dort gab es dann wieder Kuchen und ich habe ein paar Fotos gemacht. Abends kam dann auch mein Vater noch vorbei und ich habe meine Geschenke ausgepackt. Nachdem der dann wieder gegangen war, schauten meine Mutter, meine Schwester und ich gemeinsam LOL.




Am Freitag kamen dann meine Mädels und es wurde schön gefrühstückt. Die Letzte ging dann abends um 10 Uhr. Es war superschön und meine Freundin R., die ich schon lange nicht mehr gesehen hatte, war auch da. Sie hatte einen genialen Schokokuchen mitgebracht.


Hier noch meine Geschenke. Von meinen Eltern gab es eine neue Lederschultasche. Meine Schwester "überraschte" mich mit einer Tim Bendzko- CD. Und von Tanne gab es 20 Gründe, warum ich ihre Beste Freundin bin. Die Freundin von meinem Vater schenkte mir einen Fernauslöser. Und dann gab es noch eine Mengen Geld, Karten und Sekt.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. alles gute nachträglich:)
    das sind echt tolle geschenke! fernauslöser klingt immer zu 100 % gut und ich hatte gestern auch das glück, eine Ledertasche geschenkt zu bekommen::)) die sind super!
    Lg Mercy

    AntwortenLöschen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke