31 Tage - 31 Bücher - Challenge - Woche 1

Heute gibt es den ersten Teil der 31 Tage- 31 Bücher - Challenge. Da ich ja eine Fotografieblog führe, wollte ich nicht einen kompletten Monat auf Bücher umsteigen und liefere euch einfach alle 7 Tage eine Zusammenfassung. Also kommen wir heute zu den ersten 7 Tagen.
 

Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest 
 

Zurzeit lese ich "Lebenslänglich Klassenfahrt - Mehr vom Lehrerkind". Es ist das zweite Buch, das aus Bastian Bielendorfers Leben als Lehrerkind berichtet. Das erste Buch hat mir richtig gut gefallen und deshalb lese ich nun das Zweit. Ob es genauso gut ist, weiß ich nicht, da ich gerade erst angefangen habe.

Tag 2 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst
 
 
Da nenne ich euch jetzt zwei Bücher. Buch eins ist : Emilia Galotti, ein Buch das ich in den Herbstferien für den Deutschunterricht lesen muss. Das zweite Buch, lese ich freiwillig, und zwar Biss zum ersten Sonnenstrahl - das kurze zweite Leben der Bree Tanner. Ich hab schon von vielen gehört, das es nicht so gut sein soll. Klar, es geht nicht mehr um Edward und Bella und ist somit nicht gerade ein typisches Biss- Buch, aber ich mag Stephenie Meyers Schreibstil und ich werde dem Buch eine Chance geben.

Tag 3 – Dein Lieblingsbuch

 
Ich habe kein Lieblingslied, Lieblingsfilm und auch kein Lieblingsbuch. Aber ein Buch, das auf kein anderes Thema hier passt und das ich sehr gerne gelesen habe war "Lucian". Meine Freundin H. hat es fünf Mal gelesen. Ich selbst lese Bücher nie doppelt, dafür gibt es zu viele andere schöne Bücher. Aber dieses Buch war wirklich sehr schön. Vermutlich kennen es die meisten und die, die es nicht kenne, sollten es schnell kennenlernen.

Tag 4 – Dein Hassbuch
 

Das war einfach. Mein Hassbuch ist "Tagebuch eines Vampirs - Rückkehr bei Nacht". Warum ? Ich habe es nie ganz gelesen. Wie es dann mein Hassbuch sein kann ? Die ersten vier Bände habe ich geliebt und nur so verschlungen. Doch der fünfte Band hat sich einfach dermaßen in die Länge gezogen, dass ich nicht die Nerven hatte es zu Ende zu lesen. Das ist mir bis jetzt erst bei 2 weiteren Büchern passiert.

Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest


Ich hab ja gerade eben erwähnt, das ich eigentlich keine Bücher doppelt lese. Das einzige Buch das ich bis jetzt zweimal gelesen habe, ist "Harry Potter und der Stein der Weisen". Harry Potter ist einfach so wundervoll, ich bin ein unglaublicher Fan. Diese Bücher kann man auch zweimal lesen ohne das es irgendwie langweilig wird.

Tag 6 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)


"Wir beide irgendwann". Vorgestellt habe ich es euch hier schon einmal. Ich glaube, wenn ich es erneut lese, fehlt mir die Spannung. Ich kenne das Ende, die Handlung und es ist einfach nicht sonderlich spektakulär. Einmal war es super, zweimal werde ich es aber nicht lesen. Aber das gilt wie vorhin erwähnt für fast alle Bücher.

Tag 7 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert


Eine gute Freundin und ich haben immer einen sehr ähnlichen Büchergeschmack gehabt. Viele finden ja den ersten Harry Potter Band am besten, andere den letzten. Aber nicht ich und H. Wir finden nämlich, dass viele den dritten Band, also "Harry Potter und der Gefangene von Askaban", unterschätzen. Er ist einfach der Beste der Harry Potter Bücher. Deshalb erinnert mich dieses Buch immer an H..

Kommentare:

  1. Oh .. Emilia Galotti - viel Spaß dabei, ich musste das Buch letztes jahr über mich ergehen lassen:D jetzt ist allerdings der Faust dran, der ist auch nur geringfügig besser.

    Ah ja, von der Nordsee bis nach München ist es schon ein Stück. Aber dann wohnst du ja auch sehr schön! :)

    LG♡

    AntwortenLöschen
  2. Danke ♥
    Hm, der Ort sagt mir jetzt nichts :D Aber egal, Cala Ratjada kenn ich ja zumindest schonmal :D

    AntwortenLöschen
  3. Was du tun kannst, und was ich in deinem Fall auch echt tun würde, ist, die Person darauf anzusprechen. Wenn sie alles abstreitet, würde ich ihr Verhalten noch ein bisschen länger beobachten und wenn du dir sicher bist, dass irgendwas nicht stimmt, sprich mit einem Lehrer oder den Eltern. Kann sein, dass du dir dann wie ein Verräter vorkommst, aber ich hab sowas auch schon gemacht, es geht immerhin, auch wenn das jetzt voll überspitzt klingt, um Leben und Tod.

    AntwortenLöschen
  4. Die Challenge klingt echt interessant ! Und interessante Bücherauswahl bisher xb und viele davon hab ich auch schon gelesen, eigentlich kamen mir nur dein Hassbuch und das Buch, das du nur einmal lesen kannst nicht bekannt vor. Und zu den Büchern die du noch lesen wirst, ohne jetzt zu spoilern, ich fand beide ganz gut :DD Emilia Galotti und Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl. und Lucian finde ich auch echt super toll

    Und danke für dein liebes Kommentar und für's durchlesen (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freiwillig, ich habe in der Schule Kabale und Liebe gelesen und bin dadurch auf Emilia Galotti gekommen

      Löschen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke