Mottowoche 2013

Heute seht ihr endlich Bilder von der Mottowoche.
Montags war das Motto Hippie. Wir hatten alle wehende Kleider  und Röcke an und haben Zettel, auf denen "love" oder "peace" stand, auf dem Schulhof verteilt. Die meisten Schüler waren echt begeistert und wir konnten so manchem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Das zweite Motto war schwarz- weiß. Leider hab ich davon kein Einzelfoto von mir. Aber mein schwarzer Lippenstift hat meinem Kumpel K. einen ziemlichen Schrecken eingejagt. Mittwoch war dann das Thema Beachday. Auch hier habe ich kein Einzelfoto gemacht, dafür aber ein paar Details für euch fotografiert. Donnerstag wollte ich eigentlich nicht mitmachen, hab mich letztendlich doch anders entschieden. Thema war Punk/Penner. Das Foto ist eher ein Schnappschuss, aber hey, da habt ihr jetzt mal was zu lachen. Den krönenden Abschluss bildete dann das Motto Kindheitshelden, auf das wir uns alle am meisten gefreut haben. Meine Wenigkeit verkleidete sich als Tinkerbell. Das Kleid hat meine Mama mir aus einem Männershirt genäht. Eigentlich wollte ich das selber mache, doch die Nähmaschine war kaputt und als meine Mama sie repariert hatte, war sie auch schon fast fertig mit nähen.
Auf dem letzten Bild seht ihr dann meine Flügel und die von M. (als Prinzessin Lillifee) und Tannes (als Biene Maja).  










Kommentare:

  1. Bist du jetzt aus der 9. oder der 13. abgegangen? Nächstes jahr bin ich mit der Mottowoche dran :(
    und vorallem herzlichen glückwunsch wenn man das so sagen kann zu abschluss :)
    und viel Spaß in Italien

    Ich wollte mich mal für deine wirklich regelmäßige Kommentare seeehr herzlich bedanken :)
    Es freut mich wirklich immer wieder ♥

    AntwortenLöschen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke