Neues Design + Danksagung

30 Oktober 2012 /




Hallo ihr Lieben.
Heute gibts endlich das versprochene Design. (In letzter Zeit verspreche ich euch immer echt viele Dinge, die dann ewig brauchen ... ich sollte damit aufhören). Ich erkläre euch jetzt einfach mal was sich geändert hat.
(Und das ist wirklich viel).
  1. Neuer Header
    Kaum zu übesehen ist, das ich einen neuen Header habe. Der andere hat mir einfach nicht wirklich gefallen. Doch ich hatte einfach nicht genug Zeit, um einen Neuen zu erstellen, aber nun.
  2. Dann habe ich endlich ein Menü. In welchem ihr eine "About"- Seite, eine Kategorie namends "Reisen" und eine mit Namen "Projekte" findet. Was man dort findet ist ja nicht schwer zu erraten. Schaut es euch doch einfach mal an :)
  3. Der Postbereich. Ja, man kann kaum übersehen,dass der nun größer ist. Ich selbst war sehr unzufrieden damit, dass die Bilder so klein sein mussten. Als mich dann auch noch Nehle darauf ansprach, dachte ich mir das das so schnell wie möglich geändert werden muss.
  4. Sidebar
    Auch in der Sidebar hat sich einiges geändert. Dort findet ihr nun eine Kurzbeschreibung, einen Übersetzer,ein Blogarchiv und eine Liste mit Blogvorstellungen wird folgen :)
  5. Dann war da ja noch das Problem mit den Reaktionsfeldern. Und wie ihr seht ist es gelöst.
    Warum ich unbedingt ein solches Feld wollte ? Ganz einfach. Ich selbst kenne das, dass man einen Post gut findet, aber einfach nicht weiß was man dazu kommentieren soll. Jetzt reicht ein klick auf das Reaktionsfeld und ich weiß das mein Post euch gefallen hat. Wem er nicht gefällt muss sich dann doch die Mühe machen und kommentieren. DENN konstruktive Kritik ist immer erwünscht :)
  6. Zusätzlich habe ich nun ein Copyright-Text und einen kleinen Text vor dem Kommentarformular.
Das wars dann auch mit den großen Neuerungen. Zusätzlich habe ich noch einige kleine Dinge geändert.
Da ich keine Ahnung von HTML und co. habe, musste ich mir viel helfen lassen. Also wenn ihr ein neues Design haben möchtet und nicht wisst wie etwas funktioniert schaut einfach mal hier vorbei :
Es gab zwei Tutorialblogs die mir sehr geholfen haben. Zu einem copypastelove und zu anderen care about what ?. Die Blogs sind super und die Tutorials einfach zu verstehen.
Und dann muss ich mich noch bei zwei anderen Mädels bedanken. Und zwar bei Janina und bei Lena.

Danke das ihr versucht habt (und wie ihr seht hab ichs dann ja noch geschafft :)) mein Reaktionsfeldproblem zu lösen. Vielen herzlichen Dank.


Liebe Grüße Anneke

1 Kommentar:

  1. Hallo Anneke,

    jetzt bin ich aber gespannt, wie Du das Reaktionsfeldproblem gelöst hast.

    Ich bin gerade dabei, daran zu verzweifeln.
    Magst Du mich aufklären, wie das geht?

    Viele Grüße,
    Literaria Wertenbroch

    AntwortenLöschen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke